Ausstellung Amerikas verborgene Orte von Steffen Diemer

Ausstellung Amerikas verborgene Orte von Steffen Diemer im Mark Twain Center des Kurpfälzischen Museums der Stadt Heidelberg. schon seit dem 12.10.2018 läuft meine Ausstellung in Heidelberg. Bis jetzt haben fast 1800 Menschen die Ausstellung gesehen. Gestern führte ich durch die Ausstellung und außerordentlich großem Publikumsinteresse. Im Jahr 2013 erhielt ich den Auftrag der Stadt Heidelberg, sämtliche 5 Kasernen der amerikanischen Streitkräfte nach deren Abzug aus Heidelberg zu dokumentieren. Schon 2008 habe ich mit dem deutschen 4 Sterne General Egon Ramms Campbell Barracks in Heidelberg besucht. Als ISAF Oberkommandierender hat er dort regelmäßig Soldaten nch Afghanistan verabschiedet. Ausstellung Amerikas verborgene Orte von Steffen Diemer

Das Mark Twain Center für transatlantische Beziehungen wird von Dr. Uwe Wenzel geleitet. Am 16.12.2018 sind meine Kollegin Hannah Schemel und Steffen Diemer mit der Afghan Camera Box im Mark Twain Center. Es ist eine einmalige Gelegenheit sich mit diesem außergewöhnlichen Verfahren porträtieren zu lassen. Seien sie dabei!

Kommentare sind geschlossen.